RC-Michelin Bad Kreuznach e.V.

2017_07_30_Jahresfahrt_Kandel_kl
2017_07_23_RTF_Wiesbaden

 Aktuelles - Wichtiges - News:

24.09.2017: RTF Rheinduerkheim oder Dudenhofen
Abfahrt nach Absprache

 Berichte - Meldungen:

 

20.08.2017 Sternfahrt RTF Schifferstadt
Bei schönem Sommerwetter mit etwas Wind machten sich heute Sabine, Hansi, Andre2017_08_20_RTF_Schifferstadt_kl_1as und Leo auf den Weg zur RTF nach Schifferstadt. Damit die Umwelt2017_08_20_RTF_Schifferstadt_kl_2 geschont wird fuhren Alle mit Andreas bis knapp hinter Alzey um von dort den Weg nach Schifferstadt mit dem Rennrad in Angriff zu nehmen.
Der Wind kam leicht von der Seite bzw. hinten und man kam gut voran. Die üblichen Probleme mit den "neuzeitlichen" Nachvigationsgeräten führten nicht zum Abbruch der guten Stimmung. So erreichte man entspannt den Startort und lies sich leckern Kuchen, Kaffee ...und Manche ein kühles Getränk in - in der Pfalz üblichen - Halbliter Gläsern schmecken. Die Rückfahrt war dann nicht zu lustig weil der Wind stetig "stramm" von vorne blies. Außerdem zeigte der Cola Schoppen bei dem einen oder anderen Wirkung.
Da waren dann Alle froh das man nicht komplett bis Bad Kreuznach zurück fahren musste.
Letztlich zeigte am Ende der Tour der Tachometer über 100 km, 746 Hm mit einem 25er Schnitt an.

 

01.08.2017 Spende für die Vortour der Hoffnung übergeben
An unserer RTF/CTF am 02.07.2017 wurden auch 2 Spendendosen der Vortour der Hoffnung aufgestellt.
2 weitere Spendendosen konnten noch bei befreundeten Geschäften aufgestellt werden.
Insgesamt wurden 200 Euro gespendet. spende
Der Betrag konnte am 01.08.2017 bei der Abschlussveranstaltung der Vortour der Hoffnung in Bingen übergeben werden.

 

26.07.2017 Hunderte von Kilometern durch eine herrliche Landschaft
Radclub Michelin Bad Kreuznach e.V.
auf Jahresfahrt - via Anstieg zum Direktor
Mindestens einmal im Jahr zieht es den Radclub Michelin gemeinsam in die - allerdings nicht ganz so weit entlegene - Ferne: Dann steht die  Jahresfahrt auf dem Clubprogramm. In diesem Jahr waren 19 Mitglieder vom 26. bis 30. Juli 2017 unterwegs. Diesmal ging es nach Kandel in der  Pfalz. Hier hatte der Club ein nettes Quartier gefunden.
Schon auf  der Hinfahrt, nach einer Frühstückspause in Bad Dürkheim, wechselte ein  Teil der Gruppe vom Auto auf die Räder. Der Rest der Truppe fuhr mit den Pkw weiter nach Kandel und bezog dort die Zimmer. Im Anschluss legte auch dieser Teil eine Runde mit dem Rad hin. Auch an den beiden nächsten Tagen machte man sich rechtzeitig auf den Weg. Die eine Gruppe legte  täglich über 110 Kilometer zurück, die zweite Gruppe brachte es auf über 60 Kilometer. Zwei ortskundige Führer (selbst Mitglieder des Radclubs)  erkundeten mit den Teilnehmern wunderbare Radwege und pittoreske Örtchen. jahresfahrt.17
Höhepunkt war der Samstag. Unser Werkdirektor Christian Metzger hatte uns, als er von unserem Zielort erfuhr, spontan zu sich nach Hause nach Ettlingen  eingeladen. Dies bedeutete 115 Kilometer für die radsportlich  orientierte Truppe, denn sie wählte eine Strecke, die um die Stadt  Karlsruhe herum führte. Der Rest fuhr den direkten Weg. Aber auch hier  waren noch 68 Kilometer notwendig. Zudem war für beide Gruppen ein nicht ganz einfacher, fünf Kilometer langer neunprozentiger Anstieg kurz vor  dem Ziel zu bewältigen. Aber die Anstrengungen hatten sich gelohnt:  Unser Direktor, selbst Mitglied im Radclub Michelin Bad Kreuznach e.V., und  seine Frau hatten einige Erfrischungen sowie einen Imbiss vorbereitet.  Nach einer Stärkung und einigen Fachsimpeleien ging es auf die  Rückfahrt.
Im Hotel angekommen wurden die Rückreisevorbereitungen  für den nächsten Tag getroffen, bevor sich die ganze Radclub-Truppe zum  Abschluss der Jahresfahrt über ein vorzügliches Abendessen hermachte.
Fünf wunderbare Tage bei perfektem Wetter in einer herrlichen Gegend  vergingen wie im Fluge, und schon macht sich der Radclub Michelin  Gedanken über die nächste Jahresfahrt in 2018.

 

02.07.2017 Fast 200 Teilnehmer bei Radtouristikfahrt “Am Fuße des Hunsrücks”  RC-Michelin Bad Kreuznach e.V.
Fast 200 Teilnehmer konnte der Radclub-Michelin bei seiner 24. Radtouristik - Veranstaltung am Sonntag den 02.07.2017 in Windesheim begrüßen. Bei bestem Radler-Wetter starten die ersten Fahrer und Fahrerinnen bereits um 7.00 Uhr.
Je nach persönlichem Leistungsstand konnten die Radtouristikfahrer und Fahrerinnen Strecken von 20 km, 42 km, 74 km und 111 km auswählen. Die Mountainbiker hatten die Wahl zwischen 24 km , 36 km und 48 km. Leider mussten die ca. 50 Mountainbiker, um auf die 48 km zu kommen, eine Schleife zwei Mal fahren, da man die Strecke durch den Stromberger Wald nicht befahren durfte. Grund: das Wild und die Spaziergänger würden zu stark belästigt. Völlig unverständlich diese Argumentation der Stadt Stromberg. Per Stadtratsbeschluss wurde diese für die Teilnehmer der Countrytourenfahrt nicht nachvollziehbare Entscheidung ohne Anhöhrung des Vereins gefällt. Nur zur Erinnerung: 14 Tage vorher waren fast 600 Biker und rund 300 Pkw´s im Stromberger Wald zugange um den Flowtrail unter dieRäder zu nehmen...
Alle Strecken waren bestens ausgezeichnet, sodass auch Ortsunkundige Fahrer die schöne Hunsrück-Landschaft in aller Ruhe genießen konnten. Etwa alle 20 bis 30 km befanden sich Kontroll-  und Verpflegungsstellen. Hier wurden die Fahrer mit Getränken und Obst, Müsliriegeln mehr oder weniger guten Ratschlägen und Gebäck versorgt.
Auch unterwegs war es den Teilnehmern immer wieder möglich, die Streckenlänge ihrem Leistungsstand anzupassen. Das heißt, es bestand die Möglichkeit kürzere oder längere Routen zu wählen.2017_07_02_Ehrung kl
Am Start und Ziel dann endlich angekommen hatte der Radclub vorgesorgt: Mit Kaffee und Kuchen, Würstchen, Steaks und Erbsensuppe wurden die Teilnehmer versorgt. Auch der Ausgleich des Flüssigkeitshaushaltes wurde nicht vernachlässigt. Hier traf man auch den ein oder anderen Radkollegen, man tauschte die neuesten Erfahrungen aus und die nächsten Radsporttermine wurden besprochen,  bevor man sich am Nachmittag auf den Nachhauseweg machte.
Gegen 12.30 Uhr erfolgte die Ehrung der teilnehmerstärksten Gruppen.
Dies waren der LC 80 Bad Kreuznach mit 16 Teilnehmern, das Radteam
Nahe-Glan mit 11 Teilnehmern, und der RV Opel 1888 Rüsselsheim mit 10 Teilnehmern. Ebenfalls geehrt wurde Horst Knewitz, er war der älteste Teilnehmer.
Als Erinnerung an diesen Tag wurden Gruppen Weinpräsente und Urkunden verteilt.
Bereits am Samstag waren 16 Mitglieder damit beschäftigt die Strecken zu kennzeichnen, sodass am Sonntag alle Starter ohne Kartenstudium auf unterschiedlich anspruchsvolle Touren gehen / fahren konnten. Über 30 Mitglieder sorgten dann am Sonntag noch dafür, dass die Veranstaltung reibungslos ablaufen konnte.

 


02.07.2017 RTF/CTF “Am Fuße des Hunsrücks
Bericht später! Jo2017_07_02_RTF_CTF_Bild_2_Klachim schreibt noch dran! Hier schon mal ein paar Bilder:
2017_07_02_RTF_CTF_Bild_1_Kl
















2017_07_02_RTF_CTF_Bild_3_Kl2017_07_02_RTF_CTF_Bild_4_Kl












 

RTF und CTF des RC-Michelin Bad Kreuznach e.V. am 02.07.2017
Der Radclub Michelin Bad Kreuznach e.V. veranstaltet am Sonntag, den 02. Juli, 2015_07_05_RTF_CTF_B1_kl
ab Windesheim seine 23. Radtouristikfahrt und 10. Mountainbiketour.
Bei einer Auswahl von sieben reizvollen Strecken ist für jeden etwas dabei: Tour eins: 111 Kilometer, 1285 Höhenmeter. Tour zwei: 78 Kilometer. Tour drei: 43 Kilometer. Tour vier: Trimmstrecke über 24 Kilometer. Die Touren fünf bis sieben sind Mountainbikestrecken über 51, 38 und 25 Kilometer.
Die Radstrecken führen über den Hunsrück zum Rhein nach Bacharach, danach über Rheinböllen und Stromberg wieder zurück nach Windesheim. Die Mountainbiker werden durch den Waldhilbesheimer Wald nach Hergenfeldan die Kontrolle geführt. Anschließend geht es weiter durch den Wallhäuser Wald um wieder an die Kontrolle nach Hergenfeld zurück geht. Wie es dann weiter geht und ob der Flowtrail auch in diesem Jahr in die Strecke eingebaut werden kann ist noch nicht ganz klar. Zur Zeit fehlt für diesen Teil der Strecke noch die Genehmigung. Gestartet wird von
7:00 Uhr bis 10:00 Uhr bzw. für die Trimmstrecke bis 11.00 Uhr an der Römerberghalle in Windesheim.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. In Windesheim wird auch für das leibliche Wohl aller Teilnehmer und Besucher gesorgt. Kaffee und Kuchen stehen ab 8.00 Uhr, Erbsensuppe, Bratwurst und Steaks ab 10.00 Uhr für jedermann bereit. Auch Nichtradler sind zum Frühschoppen recht herzlich eingeladen.
Info zu den Touren: Hier klicken - GPS Infos: 111 km           78 km
Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Joachim Frank, Tel.: 0 67 07 82 62

 

Ostern

Der RC-Michelin Bad Kreuznach e.V. wünscht Allen ein frohes Osterfest!
 

 

Wo:          Schützenhaus in Bosenheim
Mittwoch,  05. April 2017  um 19.00 Uhr
Wir bitten um zahlreiches und pünktliches Erscheinen.
Tagesordnung:
1.   Begrüßung
2.   Ehrung
3.   Bericht des 1. Vorsitzenden
4.   Bericht des Kassierers
5.   Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstands
6.   Ausblick auf die Saison 2017
7.   Verschiedenes
Vorschläge oder Änderungen zur Tagesordnung, bitte schriftlich beim 1. Vorsitzenden bis
17.03.2017  einreichen.

 

22.01.2017 - 5. Winter CTF GöllheimCTF_Goellheim_1_kl
Bei eisigen Temperatur (um 10:00 Uhr zeigte die Quecksilbersäule -10°C) ging es am Sonntag in Göllheim zur 5. Winter CTF an den Start. Neben Leo und meiner Wenigkeit fanden sich noch weitere 60 Biker in Göllheim ein um auf die geführte Tour durch die Winterlandschaft von Göllheim zu gehen. Die Strecke (37 km 676Hm) erwies sich als sehr schwierig da an einigen Stellen der Schnee festgefahren war und das Eis in der Sonne zwar schön aussah aber sehr tückisch war. An der Kontrollstelle die zweimal angefahren wurde gab es warmen Tee und Brühe. Die Schokolade auf dem selbst gebackenen Kuchen war so hart gefroren, dass sie kaum zu beißen war. Da half dann nur noch sich gegenseitig zu wärmen...

 

03.01.2017 - Goethetour 2017; Anmeldung läuft!Bild
Es ist soweit, mit dem Jahreswechsel gab es wieder den Einladungsbrief mit allen wichtigen Informationen zur neuen Goethetour 2017 vom Veranstalter. Wie bereits angekündigt, findet die Goethetour 2017 vom 25. bis 28. Mai 2017 in Altleiningen statt. Der Start und Zielort aller Etappen liegt in diesem Jahr in Rheinland-Pfalz!. Auch dieses Mal haben wieder einige RC-Micheliner vor, an dieser Fahrt mit ca. 70 anderen Radsportler teilzunehmen. Alles weiter unter www.goethetour.de

 

wbaumWir wünschen allen Mitgliedern des RC-Michelin Bad Kreuznach e.V. und allen Freunden und Gönnern des Vereins eine Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch in die neue
Radsport Saison 2017!

Der Vorstand des RC-Michlin Bad Kreuznach e.V.

 

Ein Artikel der Gestern noch da war ist verschwunden? Einfach in das Archiv schauen!
Ältere Artikel werden dort abgelegt.